• Foto der Produktionshalle mit der Aufschrift Villacher Schleuderbetonwerk Habernig

das Unternehmen für Betonfertigteile

VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK HABERNIG GmbH

 

Wir sind seit 1954 ein mittelständisches Unternehmen der Betonfertigteilindustrie mit Sitz in Villach/Kärnten und erzeugen maßgeschneiderte Betonfertigteile.

Seit Gründung unseres Betriebes sind wir unserer Firmenphilosophie treu geblieben und legen gemeinsam mit unserem Mitarbeiterteam größten Wert auf:

Qualität und Passgenauigkeit der herzustellenden Produkte

unsere Flexibilität um unseren Kundenwünschen gerecht zu werden

Termintreue bei der Auftragsabwicklung

Zufriedenheit unserer Kunden

ständige Anpassung unserer Produktpalette an die Kundenwünsche

laufende Adaptierung unserer Technologie

all diese Aspekte unter Bedachtnahme auf den nachhaltigen Umgang mit der Umwelt

 

das Team

VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK HABERNIG GmbH

 

Habernig-Josef

 

Ing. Josef Habernig
Firmengründer

+43 4242 / 42909

Habernig-Helga

 

Ing. Helga Habernig
Geschäftsführerin

+43 4242 / 42909

Caruso-Margot

 

Margot Caruso
Sekretariat

+43 4242 / 42909

Pivonka-Josef

 

Josef Piwonka
Leiter Technik

+43 4242 / 42909

Produkte & Referenzen Betonfertigteile

VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK HABERNIG GmbH

 

Jobs

VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK HABERNIG GmbH

freie Stellen

Schlosser

Maurer

Foto der Mitarbeiter des Villacher Schleuderbetonwerkes Habernig GmbH

unser Team

besteht aus rund 15-18 Mitarbeitern

Kontakt

VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK HABERNIG GmbH
9500 Villach/Kärnten
Industriestraße 4

+43 4242 42909

+43 4242 42909 85

Wir freuen uns auf eine Nachricht:

Firmenchronik

VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK HABERNIG GmbH


12.10.1954

wurde das heutige VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK HABERNIG GmbH als Villacher Ejot Schleuderbetonwerk Newole & Habernig gegründet.

1954 – 1960

Ing. Josef Habernig und Ing. Wolfgang Newole gründen gemeinsam das VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK HABERNIG.

Mit großem Einsatz, Mühe, Ideen, Geschick und Einfühlvermögen gelingt es den beiden den Markt für Schleuderbetonpfähle und Schleuderbetonmastfußsockel aufzubauen.

1960 – 1970

Erweiterung der Produktionsstätte um eine Halle zur Erzeugung von Betonfertigteilen und Spezialbetonfertigteilen für den Hoch- und Tiefbau.

Ing. Wolfgang Newole scheidet aus dem Unternehmen aus. Ing. Josef Habernig nimmt gemeinsam mit seiner Gattin Karoline Habernig die Geschicke des Unternehmens in die Hand.

Gründung des “Baustoffwerk Ledenitzen” zur Erzeugung von Betonsteinen, Deckensteinen und Deckenträgern.

1970 – 1990

Errichtung und Umzug in das neue Bürogebäude.

Start mit der Produktion von vorgespannten Betonfertigteilen.

Erweiterung der Produktionspalette um Sonderbetonfertigteile für den Hoch- und Tiefbau.

1990 – 1999

Übernahme der Geschäftsführung durch Frau Ing. Helga Habernig.

Ing. Josef  Habernig bleibt jedoch dem Betonfertigteilunternehmen mit seiner Erfahrung und seinen Ideen als guter Geist erhalten.

Erneuerung und Erweiterung der Produktionshalle zur Herstellung von Fertigteilstiegen aus Beton und großformatigen Betonsonderfertigteilen.

2000 – 2015

Inbetriebnahme der neuen Mischanlage sowie Erweiterung der Schlosserei, Lagerräume sowie der Sozialräume für unsere Mitarbeiter.

Zusammenlegung der beiden Betriebe zum VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK HABERNIG Ing. Habernig KG.

Erweiterung der Produktionspalette um die Herstellung von Betonsonderfertigteilen für den Bahnbau.

Einbringung des VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK Ing. Josef Habernig GmbH & Co KG in die VILLACHER SCHLEUDERBETONWERK HABERNIG GmbH.

Seit 2010 in Besitz von diversen Konformitätszertifikaten für Betonfertigteile.

2016 – 2017

Planung, Erneuerung und Erweiterung der Kranbahn sowohl im Hallen als auch im Freibereich.

Durch diese Investition sind wir in der Lage größere und schwerere Betonfertigteile zu produzieren.

Ein weiterer Schritt in der laufenden Adaptierung und Marktanpassung unserer Technologie.

Logo der Schule HTL Villach
Logo der Firma Pöyry
Logo der Firma Lafarge
Logo der Firma Kelag
Logo der Firma Kostmann
Logo der Firma Stahlring